Der Flaschenheini und das Geburtshoroskop oder der Charakter der Zeiten

Artikelnummer: FLAB

von Gerda Hein & Gerhard Hein

Kategorie: Bücherecke


12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Produktbeschreibung

Die Autoren beschreiben den Werdegang eines 1938 geborenen jungen Mannes über die Kriegs- und Nachkriegsjahre des II. Weltkrieges. Aus einem Milieu, das man heute asozial nennen würde, wird er geprägt von negativen Geschehnissen der familiären Umstände und den Qualitäten dieser damaligen Zeit. Als Außenseiter der Szene und durch die unerwarteten und ungewöhnlichen Zufälle im individuellen Werdegang des Jünglings entsteht die ewig währende Frage nach dem Begriff Schicksal. Die Psychologie hat zwar die Deutungshoheit, aber unter unüblicher Verwendung astrologischer Formulierungen seines Geburtshoroskops geraten die gängigen Argumente in Bedrängnis. Die Fragen stellen sich: Gibt es Schicksal? Gibt es Zufälle? Und wenn ja, warum? Ist der Mensch fähig und in der Lage, sein Schicksal selbst zu gestalten? Ist der Mensch frei oder wird er gelebt? Macht der Mensch die Geschichte seines Lebens oder umgekehrt? - Werden wir gelebt?